Katalysatortests für Raffinerien

Als unabhängiger Forschungsdienstleister bieten wir Benchmark-Tests kommerzieller Raffineriekatalysatoren an. Statt auf theoretische Studien zu vertrauen, können Raffinerien mehrere Katalysatoren gleichzeitig in unseren modernen Parallelreaktorsystemen testen. Unter Berücksichtigung von Aktivität, Selektivität, Produktqualität, H2-Verbrauch und Katalysatorstabilität können wir den besten Katalysator für ihren Prozess bestimmen.  

Vorteile für unsere Kunden

  • Zeit- und Kostenersparnis durch den Einsatz von Parallelreaktorsystemen (bis zu 16 Reaktoren)
  • Testung unter industriellen Bedingungen
  • Testung von Extrudaten
  • Umfangreiche Expertise in der Handhabung und Verarbeitung von schweren Feeds, wie Atmospheric Residue und De-Asphalted Oil
  • Höchste Datenqualität
  • Ausführliche Produktanalyse
  • Sichere und unabhängige Katalysatortests
  • Nur kleine Mengen an Feed und Katalysator erforderlich
  • Hochmoderne Labore in Deutschland
  • Langjährige Erfahrung und Expertise für Raffinerien weltweit

Projektablauf

Unabhängige Katalysatortestung

Die kommerziellen Raffineriekatalysatoren und der Feed bzw. das Ausgangsmaterial werden von dem Katalysatorhersteller oder der Raffinerie zur Verfügung gestellt.

Applikationen

Benchmark-Tests für zahlreiche Raffinerieprozesse wie z. B.:

  • Hydrotreating (HDS, HDN, HDA, HDO, HDM, ULSD)
  • (Mild) Hydrocracking
  • Resid hydroprocessing
  • Dewaxing
  • Catalytic naphtha reforming
  • Isomerization
  • Biofeedstock conversion / biofuels



Publikation: Performance testing of naphtha reforming catalysts

High throughput screening of naphtha reforming catalysts under commercially relevant conditions